„sozial. konsequent. unbestechlich“ -DIE LINKE. Schleswig-Holstein beschließt am Wochenende in Neumünster ihr Landtagswahlprogramm

Am Wochenende kommt DIE LINKE. Schleswig-Holstein im „Kiek In“ in Neumünster zum Landesparteitag zusammen, um ihr Wahlprogramm zur Landtagswahl am 7. Mai zu beschließen. Der Entwurf des Wahlprogramms trägt den Titel „sozial. konsequent. unbestechlich. Für ein solidarisches Schleswig-Holstein. Eine starke LINKE verändert das Land.“

Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher, erklärt: „Auch unter der gegenwärtigen Landesregierung sind Alters- und Kinderarmut weiter gestiegen. Schleswig-Holstein liegt bei Leiharbeit, Befristungen und prekärer Beschäftigung an der Spitze. Gleichzeitig hat sich ein massiver Investitionsstau gebildet. Deshalb braucht es im Landtag eine klare Kraft, die konsequent und unbestechlich sagt, was Sache ist. Dem „Weiter so“ der aktuellen Koalition und den rassistischen Parolen von Rechts setzen wir unser Programm der Solidarität und Gerechtigkeit entgegen.“

Im vergangenen halben Jahr haben die Mitglieder an der Programmatik des Landesverbandes gearbeitet, in den Kreisverbänden, in Landesarbeitsgemeinschaften und einer programmatischen Landesmitgliederversammlung. Zum Landesparteitag liegen zum Entwurf des Wahlprogramms über 80 Änderungsanträge vor, die am Wochenende diskutiert werden.

Marianne Kolter, Landessprecherin: „Ich bin überzeugt davon, dass wir mit unseren Themen gute Arbeit, gute Bildung, bezahlbares Wohnen, Bekämpfung von Kinder- und Altersarmut genau richtig liegen. Statt in Banken zu investieren, muss endlich wieder in die Menschen in unserem Land investiert werden. Deshalb braucht es ab Mai 2017 eine starke LINKE im Landtag von Schleswig-Holstein.“

Nach dem Landesparteitag Anfang November wird DIE LINKE am Wochenende 26./27. November ihre Landeslisten zur Landtags- und Bundestagswahl aufstellen. In der Mitgliederbefragung im Herbst hatte sich eine Mehrheit der Mitglieder für die Landessprecherin Marianne Kolter und den ehemaligen Landtagsabgeordneten Uli Schippels als Spitzenkandidaten zur Landtagswahl ausgesprochen.

Informationen zum Parteitag finden Sie unter: https://www.linke-sh.de/partei/parteitage/15_landesparteitag/aktuelles/