Interview Cornelia Möhring, MdB DIE LINKE, über Abtreibungen

Cornelia Möhring (MdB, DIE LINKE):

“Damals wurde mir klar, dass es bei dem Thema grundlegend um das Selbstbestimmungsrecht für Frauen geht: Es kann doch nicht sein, dass andere über uns bestimmen! Und dann gehen mehr als 40 Jahre ins Land, und manche Leute tun immer noch so, als würden Frauen durch Abtreibungen verhüten. Als wäre solch ein Eingriff für sie etwas Normales. Welche Frau findet das denn normal? Das ist immer eine heftige innere Auseinandersetzung. Aber letztendlich muss die Frau doch die Freiheit haben, selbst zu entscheiden.”

Zum ganzen Interview:

http://www.taz.de/Linkenpolitikerin-ueber-Abtreibungen/!5465868/