DIE LINKE. ist aktiv!

In einer Woche wird gewählt. Und wir sind mächtig stolz auf unsere bunte Partei (mittlerweile die jüngste in Deutschland!) auf die vielen Mitglieder und Sympathisant*innen, die gerade überall im Land unterwegs sind, Wahlzeitungen stecken, Programme verteilen, Podiumsdiskussionen besuchen und Aktionen und Infostände machen. Da ist ne Menge Bewegung drin, und wir freuen uns auf den 6. Mai. Und wenn Ihr mögt, unterstützt uns gerne noch bis dahin, hier auf Facebook, draußen auf der Straße, oder indem Ihr mit Freund*innen oder Eurer Familie sprecht. Derweil hier ein paar Eindrücke von unserem Wahlkampf

Der Miethai war unterwegs in den Kreisen, wie hier in Kiel-Gaarden. Unermüdlich von unserem Genossen Holger begleitet. Für eine soziale Wohnungspolitik

Innerhalb des letzten Jahres konnten wir viel Nachwuchs gewinnen, so dass DIE LINKE jetzt die jüngste Partei Deutschlands ist. Das sieht man auch im Wahlkampf, wie hier in Schleswig

Nicht nur unsere beiden Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring und Lorenz Gösta Beutin, sondern auch Politprominenz aus dem ganzen Bundesgebiet hat uns unterstützt, unsere Parteivorsitzende Katja Kipping in Kiel und Norderstedt, Jan Korte, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linksfraktion, in Flensburg oder Caren Ley im Kreis Herzogtum Lauenburg. Zum Abschluss kommt noch der Fraktionsvorsitzende unserer Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, nach Lübeck und Geesthacht, am 2. und 3. Mai.

Überall in den Kreisen treten wir mit bunten Listen an, wie hier in Kiel, mit dem Spitzenteam. (Foto: Peter Werner)

In Lübeck stellt DIE LINKE die Frage “Wem gehört die Stadt?” Um unsere Antworten auf die Frage zu verbreiten, sind die Lübecker Genoss*innen seit Wochen auf den Straßen Lübecks unterwegs.

Stefan Rudau, Kieler Spitzenkandidat, beim Cocktail-Stand in der Kieler Innenstadt, zu Fragen der Wohnungspolitik in der Landeshauptstadt.

In Flensburg bereitet sich DIE LINKE auch auf den 8. Mai vor, den Tag der Befreiung. Unsere Spitzenkandidatin dort, Gabi Ritter, putzt schonmal die Stolpersteine, im Gedenken an die Opfer.

 

Team LINKE Lübeck im Nacht-Einsatz, letzte Plakate rausbringen.

Auch in Wedel reges Interesse am Infostand der LINKEN.

Im Kreis Plön macht sich DIE LINKE auf den Weg, den Kreistag zu erobern. (Foto: Peter Werner)

…und auch im Kreis Dithmarschen wird für eine starke LINKE am 6. Mai gearbeitet.