Mobilität

Heraus zum Klimastreik am 25.9.!

DIE LINKE Schleswig-Holstein unterstützt den Aufruf der Klimabewegung zum Klimastreik am 25. September und ruft alle Schleswig-Holsteiner*innen auf, sich an den lokalen Demonstrationen zu beteiligen.
“Die Klimakrise macht auch in Zeiten der Pandemie keine Pause. Deshalb ist es richtig und wichtig die bundesweiten Proteste wieder aufzunehmen. Insbesondere weil die Politik bei der Umsetzung sozial-ökologischer Maßnahmen infolge des Klimanotstandes weitgehend versagt hat. Deshalb gehen wir als LINKE gemeinsam mit der Klimabewegung auf die Straßen”, sagt Sebastian Kai Ising, klimapolitischer Sprecher der Partei DIE LINKE Schleswig-Holstein.
DIE LINKE fordert eine Politik entlang der Klimaziele von Paris, einen Kohleausstieg bis 2030 und eine echte sozial-ökologische Wende mit den Schwerpunkten Verkehr, Wohnungsbau und Energie.
“Es ist an der Zeit, dass die Politik die Ernsthaftigkeit der Klimasituation begreift. Es ist nicht mit Lippenbekenntnissen getan, weder in der Kommunal-, noch der Landes- oder der Bundespolitik”, so Ising.