Kinderarmut ist Familienarmut – Kinderarmut bekämpfen – Jedem Kind die gleichen Chancen!

Beschluss des Landesparteitages vom 11.11.2007
80.000 Kinder in Schleswig-Holstein sind arm. Hinzu kommen Kinder aus Familien, die trotz Erwerbstätigkeit über wenig Geld verfügen können. Kinderarmut in einem reichen Land wie Deutschland ist beschämend. Jedes
fünfte Kind ist betroffen, in den kreisfreien Städten, wie Lübeck oder Kiel, sind es sogar 30% aller Kinder. DIE LINKE fordert schnelle und tiefgreifende Lösungen und Gesetzesänderungen, um die Kinderarmut zu beseitigen. Denn Kinder, deren Eltern auf einem derart niedrigen Einkommensniveau leben müssen, sind von der sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen – oft das ganze Leben lang. Weiterlesen

article-thumb

Sozial Gerecht ohne Wenn und Aber

Die LINKEN in Schleswig-Holstein treten an, um “dem neoliberalen Mainstream ein gemeinsames politisches Projekt” entgegenzusetzen. So definiert der von den 66 Delegierten des Landesparteitages ohne Gegenstimmen angenommene Leitantrag die Rolle der neuen Partei im Norden der Republik. “Wir stehen in klarer Opposition zu den etablierten Parteien”, so Antje Jansen, Landessprecherin der LINKEN. Dem zustimmend, betont… Weiterlesen

Kinderarmut ist Familienarmut – Kinderarmut bekämpfen!

80.000 Kinder in Schleswig-Holstein sind arm. Hinzu kommen Kinder aus Familien, die trotz Erwerbstätigkeit über wenig Geld verfügen können. Kinderarmut in einem reichen Land wie Deutschland ist beschämend.Jedes fünfte Kind ist betroffen, in den kreisfreien Städten, wie Lübeck oder Kiel, sind es sogar 30% aller Kinder. Weiterlesen

article-thumb

Was liegt im ARGEn?

Ein Vorschlag zur Praxis vor Ort (von Klaus-Dieter Brügmann) Regelmäßig werden mit großem medialen Aufwand die neuesten Zahlen zur Entwicklung des „Arbeitsmarktes“ veröffentlicht. Landauf, landab nur Erfolge. Scheint es. Agenda 2010 eine einzige Erfolgsstory. Scheint es. Schauen wir hinter die Kulissen, sieht es gleich anders aus. Ausweitung von Zeit- und Leiharbeit, von Mini- und Midi-Jobs,… Weiterlesen

article-thumb

Kindergartenpflicht darf nicht zur Mogelpackung werden

DIE LINKE sieht in der Planung der CDU, ab dem Jahr 2009 das letzte Kindergartenjahr verpflichtend und beitragsfrei einzurichten, als Schritt in die richtige Richtung. „Doch das darf nicht wieder zur Mogelpackung werden“, mahnt die Landessprecherin Antje Jansen, die selber einen Lübecker Kindergarten leitet. „Das Gesamtpaket muss stimmen, so muss das kostenfreie Angebot auch für… Weiterlesen

article-thumb

Stegner spielt Klimaschutz gegen Sozialpolitik aus

Die von Innenminister Ralf Stegner angepeilte Verkürzung der Sozialbindung – vorgeblich gedacht als Fördermaßnahme der Unternehmen klimaschutzfreundliche Wohnungen zu bauen – geht völlig an den Bedürfnissen der Menschen vorbei. Der Partei DIE LINKE ist klar, dass für Sparmaßnahmen aus den unteren Gesellschaftsschichten nichts mehr herauszuholen ist. Wohnen ist ein Grundrecht des Menschen und Klimaschutz eine… Weiterlesen