Lübeck: Bisky fordert Konzept zum Truppenabzug

Bisky fordert Konzept zum Truppenabzug Lübeck.- Der Parteivorsitzende der Linken, Lothar Bisky, hat den Bundeswehreinsatz in Afghanistan scharf kritisiert. Bisky, der anlässlich des Antikriegstages in Lübeck sprach, fordert von der Bundesregierung “ein Konzept für einen Truppenabzug.” Die dadurch freiwerdenden Mittel sollten umgehend in internationale Maßnahmen der zivilen Konfliktlösung umgeleitet werden. Schon der Einmarsch der Sowjetunion… Weiterlesen

Schulbeförderungskosten: Nein Danke!

Die große Koalition in Schleswig-Holstein spart auf Kosten der Ärmsten der Gesellschaft. Das neue Schulgesetz des Landes hat auch die Bedingungen für die Beförderung von Schülerinnen und Schüler verschlechtert. Im Paragraphen 114 wurde eine Eigenbeteiligung in Höhe von 30% beschlossen – 30 % des Betrages, der für eine Monatskarte für Schüler im Rahmen des öffentlichen… Weiterlesen

article-thumb

Umweltpolitik

Umweltpolitische Programmpunkte für DIE LINKE.Schleswig-Holstein (Diskussionspapier – Stand: 03.02.2007) Weiterlesen

article-thumb

Besser spät als nie

Mehr als 60 Jahre nach seiner Gründung erhält nun auch Schleswig-Holstein ein Landesverfassungsgericht, das in Schleswig angesiedelt werden wird.  „Besser spät, als nie,“ sagt dazu Ragnar Lüttke, Kreisvorsitzender der LINKEN in Lübeck. Nach der peinlichen Ablehnung dieses Gerichtes während der Verfassungsreform von 1990, haben die Landtagsfraktionen nun einen guten Antrag eingebracht, der weitgehend die Anregungen… Weiterlesen

article-thumb

Flächendeckend: DIE LINKE in Schleswig-Holstein

Am Wochenende (7./8. Juli) fanden in Schleswig-Holstein in allen Kreisen Mitgliederversammlung der LINKEN statt. Die neue Partei ist nunmehr in vierzehn Kreisverbänden organisiert. Auf den Versammlungen wurden auch die Kreisvorstände neu gewählt. Einzig für die Kreise Flensburg und Schleswig-Flensburg gibt es einen gemeinsamen Kreisverband, übrigens einen der mitgliederärksten im Lande. Damit hat DIE LINKE einen… Weiterlesen