Kita-Gebühren sofort abschaffen!

Je stärker DIE LINKE wird, umso mehr bemühen sich die anderen Parteien den Anschein zu erwecken, sie machten Politik für die Menschen. So auch in Schleswig-Holstein: Da prescht die CDU mit dem Vorschlag, das letzte KITA-Jahr kostenfrei zu stellen, vor. Schleunigst zieht die SPD nach und fordert, alle KITA-Jahre ohne Zuzahlung der Eltern zu finanzieren. DIE LINKE fordert seit Jahren die gebührenfreie Kita. Dazu die Landessprecherin der LINKEN, Antje Jansen: Weiterlesen

article-thumb

“Es muss endlich Schluss sein mit der Selektion im Bildungswesen!”

Noch in seiner Zwischenbilanz der Arbeit der Landesregierung hatte Ministerpräsident Carstensen das 2007 verabschiedete Schulgesetz positiv hervorgehoben. Nun lassen die Anmeldezahlen für das neue Schuljahr offenbar werden, dass die von der CDU favorisierten Regionalschulen – nämlich die Zusammenlegung von Haupt- und Realschule – ein Flop sind: Wegen zu geringer Anmeldezahlen können die meisten Regionalschulen ihren Betrieb nicht aufnehmen, während die neu eingerichteten Gemeinschaftsschulen, in denen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam bis zur neunten Klasse unterrichtet werden, einen Ansturm erleben. Weiterlesen

article-thumb

Jugendhilfe und Gemeinschaftsschulen statt Erziehungscamps!

Jugendhilfe und Gemeinschaftsschulen statt Erziehungscamps!
„Ausgrenzen, wegsperren, abschieben“, dass ist die Position des CDU Spitzenpolitikers Roland Koch zum gewalttätigen Verhalten von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.
DIE LINKE Schleswig-Holstein lehnt diese Position auf das entschiedenste ab und weist daraufhin, dass es sich um die Auswirkung eines sozialen Problems handelt .Es sind Jugendliche ausländischer und deutscher Herkunft. Sie kommen überwiegend aus problematischen Verhältnissen und haben meist weder einen Schulabschluss, Ausbildungs- noch Arbeitsplatz. Weiterlesen