Cornelia Möhring

Cornelia Möhring, (MdB), DIE LINKE, im/am Bundestagsgebäude (Reichstagsgebäude) im Berliner Regierungsviertel.
© Uwe Steinert, Berlin.
www.uwesteinert.de

Landesliste Schleswig-Holstein
Platz 1
Wahlkreis 7: Pinneberg

zur Person

Ort: Giekau
Jahrgang: 1960
Beruf Dipl.-Sozialökonomin, Beraterin für Betriebs- und Personalräte, Bundestagesabgeordnete

Kontakt

cornelia.moehring@linke-sh.de
cornelia-moehring.de
https://de-de.facebook.com/CorneliaMoehring/
https://twitter.com/conni_moehring?lang=de

Lebenslauf

Geboren am 9. Januar 1960 in Hamburg Altona. Ausbildung zur Industriekauffrau; Angestellte, Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik; Seit 2000 selbstständige Beraterin für Organisationsentwicklung und Konfliktberatung sowie Gesellschafterin bei perspektiven GbR; Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009 für DIE LINKE Schleswig-Holstein.

Gründungsmitglied DIE LINKE, Landessprecherin in Schleswig-Holstein, derzeit Mitglied im Landesvorstand der LINKEn in Schleswig-Holstein.

Politische Schwerpunkte

Frauenpolitik, Gleichstellung, Feminismus. Landespolitik Schleswig-Holstein, insbesondere Gesundheits- und Sozialpolitik. Als stellvertretende Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Familien, Senioren, Frauen und Jugend vertraut mit und engagiert bei allen politischen Themen, die in diesem Ausschuss verhandelt werden.

Mitgliedschaften

DIE LINKE

ver.di

UN Women

Vorstandsmitglied im Institut Solidarische Moderne.