Merkels heiße Luft bei der UN-Klimakonferenz

Statement von Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher und MdB DIE LINKE Schleswig-Holstein Anlässlich der Rede von Bundeskanzlerin Merkel vor dem Plenum der UN-Klimakonferenz in Bonn mein Statement als Energie- und Klimapolitiker der LINKEN im Bundestag aus Bonn: “Heisse Luft, Wortblasen, die Gastgeberin legt eine Blamage aufs Bonner Klimaparkett. Merkels Auftritt auf der UN-Klimakonferenz ist ein Hohn für… Weiterlesen

article-thumb

Windige Geschäfte der HSH Nordbank aufklären, Steuerparadiese trocken legen!

In den Paradise Papers über die Flucht von Unternehmen, Prominenten, Politikern aus ihrer Steuerpflicht in Steuerparadiese rund um die Welt tauchen auch Namen aus Schleswig-Holstein auf. Dass ausgerechnet die öffentlich geführte Landesbank HSH Nordbank Geschäfte mit Schiffseignern macht, die sich ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung entziehen und in der westafrikanischen Steueroase Liberia Steuern vermeiden oder hinterziehen, ist… Weiterlesen

Konferenz der europäischen Linken in Lissabon: Europa braucht einen linken „Plan B“, damit es die neoliberale EU überwindet!

  Mit Engagement und Zukunftsorientierung diskutierten linke Parteien und Initiativen über einen humanen Weg aus der vom Neoliberalismus erzeugten Krise. – Herman U. Soldan (DIE LINKE Flensburg) nahm vor Ort teil und berichtet von der Tagung Wie groß die Nachwirkungen und Verletzungen durch die neoliberale Politik der EU-Eliten insbesondere in Südeuropa sind, wurde an diesem… Weiterlesen

article-thumb

Wir verbinden die soziale Themen mit Lebensweisen und Zukunftsfragen.

        Interview mit den beiden schleswig-holsteinischen linken Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring und Lorenz Gösta Beutin von Kersten Artus Die Fraktion hat sich nach den Bundestagswahlen bereits zweimal getroffen. Viele neue Abgeordnete sind dabei. Wie ist Dein Gesamteindruck von der Fraktion, Conni? Cornelia Möhring Ich finde, dass wir eine richtig tolle Fraktion haben, gestandene Linke,… Weiterlesen

Auslandseinsätze oder Kampfeinsätze? Eine programmatische Frage

Auslandseinsätze oder Kampfeinsätze? Eine programmatische Frage von Lorenz Gösta Beutin Die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch haben ein Strategiepapier für die weitere Arbeit der Bundestagsfraktion vorgelegt. Ich finde Vieles darin wichtig und nachdenkenswert, auch wenn es mir an vielen Punkten nicht weitreichend genug, nicht ausreichend bewegungsorientiert ist. Allerdings bereitet mir ein Punkt Kopfschmerzen: Grundsätzlich… Weiterlesen

Notizen aus dem Raumschiff IV: Die parlamentarische Illusion

Die parlamentarische Illusion Notizen aus dem Raumschiff IV: Die parlamentarische Illusion   Xavier hat ganze Arbeit geleistet. Langsam tuckelt mein Regionalexpress dahin, so dass ich den Zug nach Berlin verpasse. Zeit, im Café am Dammtor in Hamburg an die Zeiten an der Uni zu denken, die politischen Abwehrkämpfe, die wir ausgefochten und doch (vorerst) verloren… Weiterlesen

SOZIALE KÄLTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

SOZIALE KÄLTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN Schwarz-gelb-grün in Schleswig-Holsten ignoriert die Nöte der Menschen Es wird kälter in Norden. Der Sommer, der ja kein richtiger war, ist vorbei; es wird stürmischer. Die Heizung muss bald an, dicke Socken sind fast ein Muss. Doch nicht nur meteorologisch kommen wir zunehmend ins Frösteln. Die Zahl der Rentnerinnen und Rentnern, die… Weiterlesen

Cornelia Möhring (MdB, DIE LINKE) zu Gast beim DGB Ostholstein

Am vergangenen Dienstag setzte der Kreisvorstand des DGB Ostholstein seine Reihe von Gesprächen mit hiesigen Bundestagskandidaten fort. Nach Ingo Gädechens (CDU) war Cornelia Möhring, Spitzenkandidatin von DIE LINKE in Schleswig-Holstein, zu Gast in Neustadt. Themen des gut zweistündigen Gesprächs waren die feste Fehmarnbeltquerung, der Reformbedarf bei Bildung und Rente sowie die Energiewende. „Was den Menschen… Weiterlesen

article-thumb

Klinik-Alarm: Personalmangel gefährdet die Gesundheit

Die Situation in Schleswig-Holsteins Krankenhäusern spitzt sich weiter zu: Seit Mai mussten im Universitätsklinikum Kiel (UKSH) immer wieder Operationen abgesagt werden, in der Chirurgie und der Klinik für Innere Medizin können 35 Betten nicht genutzt werden, weil Pflegepersonal fehlt. In Neumünster musste eine Intensivstation gesperrt werden, weil in der Klinik rund 20 Pflegestellen nicht besetzt… Weiterlesen