article-thumb

Interview Cornelia Möhring, MdB DIE LINKE, über Abtreibungen

Cornelia Möhring (MdB, DIE LINKE): “Damals wurde mir klar, dass es bei dem Thema grundlegend um das Selbstbestimmungsrecht für Frauen geht: Es kann doch nicht sein, dass andere über uns bestimmen! Und dann gehen mehr als 40 Jahre ins Land, und manche Leute tun immer noch so, als würden Frauen durch Abtreibungen verhüten. Als wäre… Weiterlesen

Kommunalwahl in Dänemark: Enhedslisten erreicht ein Sowohl-als-auch-Ergebnis

Kommunalwahl in Dänemark: Enhedslisten erreicht ein Sowohl-als-auch-Ergebnis In den grenznahen Kommunen verliert Enhedslisten bis zu einem Drittel der Stimmen, sie schafft es aber, wieder mit zwei Abgeordneten in den Rat der Region Süddänemark einzuziehen. Nur in Kopenhagen bleibt die Partei sehr stark. – Herman U. Soldan (DIE LINKE Flensburg) hat sich die Wahlergebnisse etwas genauer… Weiterlesen

article-thumb

GLEICHSTELLLUNG BRAUCHT VOLLZEIT

GLEICHSTELLLUNG BRAUCHT VOLLZEIT Presseerklärung Cornelia Möhring, MdB und Frauenpoltische Sprecherin DIE LINKE [Berlin, 20.11.2017] „Die Entscheidung der Vorgängerregierung in Schleswig-Holstein, kommunale Gleichstellungsbeauftragte in Vollzeit zu beschäftigen, war eine wichtige Entscheidung, weil wir noch weit entfernt sind vom Ziel der Gleichstellung und Gleichbehandlung. Die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter im Öffentlichen Dienst sowie die Betreuung und… Weiterlesen

article-thumb

Linke: Scheitern von Jamaika ist gut für das Land

Zum Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche in Berlin erklärt Lorenz Gösta Beutin (MdB), Landessprecher der Linken Schleswig-Holstein: „Seit der letzten Landtagswahl haben wir in Schleswig-Holstein Erfahrungen mit einer Jamaika-Koalition. Schwarz-gelb-grün hat hier im Norden zu massivem sozialem und ökologischem Rückschritt geführt. Deshalb ist das Scheitern der Sondierungsgespräche in Berlin nur zu begrüßen – es ist gut für… Weiterlesen

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Armutstabelle

Cornelia Möhring, Frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und MdB Schleswig-Holstein: Eine meiner Freundinnen hat es selbst erlebt: Als sie mit 14 Jahren zusammen mit ihrer Mutter aus dem Elternhaus auszog, weil die Ehe ihrer Eltern gescheitert war, zahlte der Vater nach der Düsseldorfer Tabelle. Die Mutter nahm mehrere Arbeitsverhältnisse auf, um das… Weiterlesen

Konferenz der europäischen Linken in Lissabon: Europa braucht einen linken „Plan B“, damit es die neoliberale EU überwindet!

  Mit Engagement und Zukunftsorientierung diskutierten linke Parteien und Initiativen über einen humanen Weg aus der vom Neoliberalismus erzeugten Krise. – Herman U. Soldan (DIE LINKE Flensburg) nahm vor Ort teil und berichtet von der Tagung Wie groß die Nachwirkungen und Verletzungen durch die neoliberale Politik der EU-Eliten insbesondere in Südeuropa sind, wurde an diesem… Weiterlesen

Auslandseinsätze oder Kampfeinsätze? Eine programmatische Frage

Auslandseinsätze oder Kampfeinsätze? Eine programmatische Frage von Lorenz Gösta Beutin Die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch haben ein Strategiepapier für die weitere Arbeit der Bundestagsfraktion vorgelegt. Ich finde Vieles darin wichtig und nachdenkenswert, auch wenn es mir an vielen Punkten nicht weitreichend genug, nicht ausreichend bewegungsorientiert ist. Allerdings bereitet mir ein Punkt Kopfschmerzen: Grundsätzlich… Weiterlesen

SOZIALE KÄLTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

SOZIALE KÄLTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN Schwarz-gelb-grün in Schleswig-Holsten ignoriert die Nöte der Menschen Es wird kälter in Norden. Der Sommer, der ja kein richtiger war, ist vorbei; es wird stürmischer. Die Heizung muss bald an, dicke Socken sind fast ein Muss. Doch nicht nur meteorologisch kommen wir zunehmend ins Frösteln. Die Zahl der Rentnerinnen und Rentnern, die… Weiterlesen

article-thumb

Tarifverhandlungen bei der AWO Schleswig-Holstein beginnen heute

  Bisher noch kein annehmbares Angebot der Geschäftsführung, deshalb streiken die Kolleginnen und Kollegen, zunächst bis Donnerstag. Die Gewerkschaft Ver.di hat angekündigt, dass der Streik auch länger gehen kann, wenn die Arbeitgeber sich nicht bewegen. DIE LINKE Schleswig-Holstein erklärt dazu: Liebe Kolleginnen und Kollegen, die LINKE Schleswig-Holstein ist solidarisch mit den Streikenden der AWO. Seit… Weiterlesen

article-thumb

Waffenexporte 2.0, Fake News und Überwachungsstaat? Zeit für eine neue digitale Agenda.

Waffenexporte 2.0, Fake News und Überwachungsstaat? Zeit für eine neue digitale Agenda. Dienstag, 12. September, 19 Uhr Hundestraße 14, 23552 Lübeck Mit: Julia Schramm, Autorin, Ex-Piratin und LINKE-Mitglied Stefan Eichhorst, Netzaktivist   Die NSA-Affäre hat uns vor Augen geführt, wie weit fortgeschritten die Mechanismen der Überwachung sind. Doch auch die Bundesregierung will bis ins Detail… Weiterlesen