Informationen

Der Landesparteitag wird am 23. und 24.11.2019 in der Jugendherberge “Vor dem Burgtor”, Am Gertrudenkirchhof 4, 23568 Lübeck stattfinden. Hier wird in kürze die Einladung mit weiteren Informationen zum Ablauf veröffentlicht.

Materialheft

Alle Informationen zum Parteitag, sowie eingereichten Bewerbungen und Anträge findet Ihr kompakt in einem Heft hier.

Tagesordnung

Die Tagesordnung und den Zeitplan gibt es hier.

Anträge

Anträge an den Landesparteitag können bis spätestens drei Wochen vor Beginn bei der Landesgeschäftsstelle per Post oder Email (daniel.hofmann@linke-sh.de) eingereicht werden. Stichtag ist somit der 02.11.2019. Sie werden den Delegierten zwei Wochen vor Beginn der Tagung zugestellt. Dringlichkeits- und Initiativanträge können mit Unterstützung von mindestens 20 beschließenden Delegierten auch unmittelbar auf dem Landesparteitag eingebracht werden.

Bisher eingereichte Anträge: https://www.linke-sh.de/antraege-landesparteitag/

Bewerbung

Wer sich für ein zu wählendes Gremium bewerben möchte, kann das dafür vorgesehene Formular auf unserer Webseite nutzen unter https://www.linke-sh.de/kandidaturen/bewerbung-landesparteitag/.

Auch hier besteht natürlich die Alternative per Post an DIE LINKE. Schleswig-Holstein, Haßstraße 3-5, 24103 Kiel

Die Bewerbungen werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Außerdem erscheinen die bis zum 03.11.2019 eingereichten Bewerbungen auch im Antrags- und Bewerbungsheft.

Bisher eingereichte Bewerbungen: https://www.linke-sh.de/kandidaturen

Kinderbetreuung

Der Landesverband bietet auf jeden Fall eine Kinderbetreuung an. Wenn Du frühzeitig weißt, dass Du das Angebot der Kinderbetreuung wahrnehmen möchtest, bitten wir Dich für unsere organisatorische Planung um die Anmeldung Deiner Kinder über die Geschäftsstelle (daniel.hofmann@linke-sh.de oder telefonisch 0431 737701). Bitte gib bei der Anmeldung das Alter der Kinder an.

Verpflegung

Am Tagungsort besteht die Möglichkeit eines Mittagessens. Wer sich kein Mittagessen leisten kann, erhält eine Essensmarke beim Landesschatzmeister oder beim Tagungspräsidium.