article-thumb

Mitgliederinfo von Conni und Gösta

Liebe Genossinnen und Genossen, das Krachen der Jamaika – Sondierungen hat uns vor eine neue Situation gestellt: Es ist gerade unklar, wie es in den nächsten Monaten weiter geht. Das birgt natürlich Risiken, für uns als LINKE aber durchaus auch eine Menge Chancen. Eine Dynamisierung des doch oft festgefahrenen parlamentarischen Systems muss für uns als… Weiterlesen

article-thumb

Tarifverhandlungen bei der AWO Schleswig-Holstein beginnen heute

  Bisher noch kein annehmbares Angebot der Geschäftsführung, deshalb streiken die Kolleginnen und Kollegen, zunächst bis Donnerstag. Die Gewerkschaft Ver.di hat angekündigt, dass der Streik auch länger gehen kann, wenn die Arbeitgeber sich nicht bewegen. DIE LINKE Schleswig-Holstein erklärt dazu: Liebe Kolleginnen und Kollegen, die LINKE Schleswig-Holstein ist solidarisch mit den Streikenden der AWO. Seit… Weiterlesen

article-thumb

Gegen die Feste Fehmarnbeltquerung

DIE LINKE ist von Beginn an Teil des Widerstands gegen die Feste Fehmarnbeltquerung. Im Bundestag haben wir unsere Rechte wahrgenommen, um die Bewegung dagegen zu unterstützen. Hier erläutern Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher und Spitzenkandidat in Schleswig-Holstein, und Dietmar Bartsch, dass sie dafür auch im nächsten Bundestag kämpfen werden und dass sie realistische Chancen sehen, das… Weiterlesen

article-thumb

Wahlkampfauftakt in Lübeck mit Dietmar Bartsch und Lorenz Gösta Beutin

Zum Wahlkampfauftakt hat unser Spitzenkandidat Dietmar Bartsch in Lübeck gesprochen. Er hat deutlich gemacht, warum ein Wechsel hin zu einer solidarischen und gerechten Welt so dringend nötig ist. DIE LINKE ist die einzige Partei, die auf die Herausforderungen unserer Zeit realistische Antworten hat: Eine Rente für alle, eine solidarische Bürger*innenversicherung, Erhöhung des Mindestlohns, Schluss mit… Weiterlesen

article-thumb

„Gemeinsam mit den LINKEN für eine neue soziale und solidarische Politik im Land und der Region!“

    Auf dem Flensburger Südermarkt warben Aktive und RedenerInnen der LINKEN für einen Politikwechsel, der auch in Flensburg und der Region mit unterstützt werden kann – und der auch vor Ort positive Veränderungen bewirkt Auf dem Südermarkt war gestern „alles LINKS“: Der rot-weiße Wahltruck der LINKEN sowie ein um einen heiß begehrten Popcorn-Stand und… Weiterlesen

Herzliche Einladung zum frauenpolitischen Empfang

Save the date! Herzliche Einladung der Lübschen Linken zum frauenpolitischen Empfang mit Brunch am Sonntag, 10. September 2017, ab 11 Uhr in der Hundestraße 14, Lübeck. Mit Cornelia Möhring, frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag Mit Katjana Zunft, Organisatorin des „Womens March Lübeck 2017“ und Vorsitzende DIE LINKE. Lübeck Mit einem Rückblick auf die internationale… Weiterlesen

Cornelia Möhring (MdB, DIE LINKE) zu Gast beim DGB Ostholstein

Am vergangenen Dienstag setzte der Kreisvorstand des DGB Ostholstein seine Reihe von Gesprächen mit hiesigen Bundestagskandidaten fort. Nach Ingo Gädechens (CDU) war Cornelia Möhring, Spitzenkandidatin von DIE LINKE in Schleswig-Holstein, zu Gast in Neustadt. Themen des gut zweistündigen Gesprächs waren die feste Fehmarnbeltquerung, der Reformbedarf bei Bildung und Rente sowie die Energiewende. „Was den Menschen… Weiterlesen

article-thumb

In Flensburg (und anderswo!): Kein Outsourcing von Krankenhauspersonal!

  Das Gesundheitswesen muss personell gestärkt und darf nicht geschwächt werden, fordert der Flensburg-Schleswiger LINKE-Direktkandidat Herman U. Soldan anlässlich der Pläne der Geschäftsführung des Flensburger Franziskus-Hospitals, Arbeitsplätze noch weiter in den Niedriglohnsektor zu verschieben. Es ist die Krux des Gesundheits- und Pflegewesens: Es muss sich angeblich „rechnen“, doch eine sinnvolle Gesundheitspolitik kann aus den zu… Weiterlesen

article-thumb

DIE LINKE. Lübeck im Video – MACH MIT!

Seit Jahren streitet DIE LINKE. Lübeck für die wichtigen sozialen Themen, die die Menschen im Land bewegen. Ob mangelnder Wohnraum oder Pflegenotstand, ob Kinderarmut oder gerechte Steuerverteilung, ob Rente oder Erwerbslosigkeit. Wir stehen als Partner an der Seite aller Menschen. Auch nach der Wahl. Deshalb geben Sie am 24. September Ihre Stimme der einzig konsequenten… Weiterlesen

article-thumb

Hiroshima mahnt!

Am 6. August erfolgte in Hiroshima der erste Atombombeneinsatz in einem Krieg, drei Tage später der zweite in Nagasaki. Allein in Hiroshima geht man von etwa 200.000 Toten aus, die genaue Zahl ist unklar, auch angesichts der Spätfolgen. Gegenwärtig modernisieren die USA und Russland ihre Arsenale, Militärs halten einen Einsatz wieder für möglich. Anfang Juli… Weiterlesen