Schleswigs-Holsteins Frauenhäuser benötigen endlich verlässliche Finanzierung

MdB Cornelia Möhring zur Notlage von schutzsuchenden Frauen und Kinder vor häuslicher Gewalt Schleswigs-Holsteins Frauenhäuser benötigen endlich verlässliche Finanzierung Berlin, 6. Juli 2018 Seit Jahren sind die Frauenhäuser im Norden überbelegt. Regelmäßig machen sie auch darauf aufmerksam. Als Notaufnahme-Einrichtungen haben sie zudem einen besonderen Investitionsbedarf. Dass im Kieler Landtag nun ein Investitions-Sofortprogramm verabschiedet wurde, ist gut… Weiterlesen

article-thumb

„Die Landesregierung forciert die soziale Spaltung im Land!“

Zur Regierungserklärung von Daniel Günther erklärt der Landessprecher der Partei DIE LINKE Schleswig-Holstein, Lorenz Gösta Beutin, MdB: „Die Landesregierung forciert die soziale Spaltung im Land!“   An der sozialen Schieflage im Land hat sich unter Ministerpräsident Daniel Günther und der Jamaika-Koalition leider nichts zum Guten geändert. Im Gegenteil: Weiterhin ist Schleswig-Holstein das westliche Bundesland mit… Weiterlesen

DIE LINKE in Schleswig-Holstein stellt ersten gewählten Bürgermeister im Westen

  Gratulation an Hartmut Jensen, den neuen Bürgermeister von Schwabstedt in Nordfriesland – DIE LINKE in Schleswig-Holstein stellt ersten gewählten Bürgermeister im Westen Der Landesvorstand der Partei DIE LINKE in Schleswig-Holstein gratuliert Hartmut Jensen, dem neuen Bürgermeister von Schwabstedt. „Das Ergebnis bei der Gemeindewahl in Schwabstedt war mit 19,2% schon ein großer Erfolg für DIE LINKE. Nun… Weiterlesen

Wie stoppen wir den Rechtsruck?

Wie stoppen wir den Rechtsruck? Im September 2017 ist es geschehen: Den Lehren der finstersten Zeiten bisheriger deutscher Geschichte zum Trotz sind zum ersten Mal seit 1949 wieder Abgeordnete einer ultrarechten, offen nationalistischen und fremdenfeindlichen Partei im Bundestag vertreten. Der von massivem Medienhype, aber auch von großen Protesten begleitete Bundesparteitag dieser Partei Ende Mai, ihre… Weiterlesen

Jamaika tritt bei Klimawandel auf die Bremse!

Jamaika tritt bei Klimawandel auf die Bremse! Die Jamaika-Koalition Schleswig-Holstein hat beschlossen, das Moratorium für den Bau von Windrädern um ein weiteres Jahr bis in den Sommer 2019 zu verlängern. Zudem plant sie die Mindestabstände für Windräder zu bebautem Gebiet auf 1000 Meter zu erhöhen. Dazu sagt Lorenz Gösta Beutin, Klima- und Energiepolitischer Sprecher der… Weiterlesen

article-thumb

Was wollen wir retten? Klima oder Kapitalismus?

Lorenz Gösta Beutin, MdB und klima- und energiepolitischer Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, im Gespräch mit Tadzio Müller. Tadzio ist Referent der RLS für Klimagerechtigkeit und Energiedemokratie und war vorher jahrelang in der Klimabewegung aktiv. Gemeinsam wollen wir sprechen über linke Klimapolitik, Umwelt und Bewegung und internationalen Klima-Aktivismus. Das Kollektiv “Direct Action” aus Tacoma… Weiterlesen

„Vor Ort. Für alle.“ Kommunalwahl in Schleswig-Holstein – Erste Einschätzung und kleine Auswertung

Der Dank geht zuerst an alle Wähler*innen und Wahlkämpfer*innen. Wir haben in Schleswig-Holstein einen sehr engagierten Wahlkampf erlebt, trotz der beiden Wahlkämpfe im letzten Jahr, mit vielen Aktionen, die über traditionelle Infostände hinausgehen. Auch der „Miet-Hai“ war wieder mit an Bord. Für uns haben viele Menschen kandidiert, die das erste Mal sich für DIE LINKE… Weiterlesen

DIE LINKE. ist aktiv!

In einer Woche wird gewählt. Und wir sind mächtig stolz auf unsere bunte Partei (mittlerweile die jüngste in Deutschland!) auf die vielen Mitglieder und Sympathisant*innen, die gerade überall im Land unterwegs sind, Wahlzeitungen stecken, Programme verteilen, Podiumsdiskussionen besuchen und Aktionen und Infostände machen. Da ist ne Menge Bewegung drin, und wir freuen uns auf den… Weiterlesen

Lohndumping dank CDU, Grünen und FDP?

CDU, Grüne und FDP wollen das Tariftreuegesetz abschaffen und durch ein Vergabegesetz ersetzen, das in allen Punkten ein Rückschritt ist. So wird der vergaberechtliche Mindestlohn eingefroren, in einer Situation, in der sich unser Bundesland eh im Lohnkeller der Republik befindet. Waren öffentliche Auftraggeber im Tariftreuegesetz verpflichtet, soziale, gleichstellungs- und umweltbezogene Aspekte zu berücksichtigen, ist das… Weiterlesen

DIE LINKE: Milliardengrab Elbe-Lübeck-Kanal

    Mit Fassungslosigkeit nimmt Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher der Linken Schleswig-Holstein und Bundestagsabgeordneter die voranschreitenden Planungen zum Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals zur Kenntnis. “Wie hier eine wirtschaftlich irrelevante Wasserstraße mit öffentlichen Mitteln zum Leuchtturm der Globalisierung aufgebläht wird, steht exemplarisch für eine Landespolitik, welche die falschen Prioritäten setzt”, so Beutin. Während die Kommunen unter dem… Weiterlesen