article-thumb

Klinik-Alarm: Personalmangel gefährdet die Gesundheit

Die Situation in Schleswig-Holsteins Krankenhäusern spitzt sich weiter zu: Seit Mai mussten im Universitätsklinikum Kiel (UKSH) immer wieder Operationen abgesagt werden, in der Chirurgie und der Klinik für Innere Medizin können 35 Betten nicht genutzt werden, weil Pflegepersonal fehlt. In Neumünster musste eine Intensivstation gesperrt werden, weil in der Klinik rund 20 Pflegestellen nicht besetzt… Weiterlesen

article-thumb

Reges Interesse am Grundeinkommen – DIE LINKE. in der Diskussion

Reges Interesse am Grundeinkommen – DIE LINKE. in der Diskussion Andrang in der Hundestrasse 14, dem Lübecker Parteibüro der LINKEN im Herzen der Altstadt. Viele Bürgerinnen und Bürger waren zusammen gekommen, um gemeinsam mit Lorenz Gösta Beutin und Sascha Luetkens – gemeinsam Kandidaten zur Bundestagswahl – Fragen und Antworten zum Bedingungslosen Grundeinkommen zu diskutieren. Lorenz Gösta… Weiterlesen

article-thumb

Koalition plant Grundeinkommen als getarnte Kürzung der Sozialleistungen

Zur Ankündigung der Jamaika-Koalition, allen Menschen in Schleswig-Holstein ein Grundeinkommen zu sichern, erklärt Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher der LINKEN Schleswig-Holstein und Spitzenkandidat der Linkspar- tei für die Bundestagswahl: „Diese Ankündigung ist der Beginn einer Luftnummer, eine infame Augenwischerei. Abgesehen davon, dass ausgerechnet die Partei des grünen Vize-Ministerpräsidenten Robert Habeck gemeinsam mit der SPD das men-… Weiterlesen

article-thumb

Yes! We care! LAG Frauen goes G20. Grenzenlos feministisch

Yes! We care! LAG Frauen goes G20. Grenzenlos feministisch – Am 7. und 8. Juli 2017 besetzen die Staats- und Regierungschafs der 20 reichsten herschenden Staaten der Welt die Hamburger Innenstadt. Sie sagen, dass sie über die Zukunft reden wollen. Wir sagen, sie sind gekommen, um über die Rettung des Kapitalismus und ihren Machterhalt zu… Weiterlesen

article-thumb

Kommentar zu den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit

Cornelia Möhring (MdB, DIE LINKE): „Man stelle sich vor, Wedel oder Ahrensburg gäbe es plötzlich nicht mehr. 35.000 Menschen lässt die aktuelle Statistik der Bundesagentur für Arbeit in Schleswig-Holstein einfach verschwinden – das sind 3000 mehr als jede der beiden Städte an Einwohnern hat. Fast 125.000 Menschen in unserem Land haben keine Erwerbsarbeit – und… Weiterlesen

Den Fehmarnbelt retten. Milliardengrab verhindern. (DIE LINKE. Schleswig-Holstein)

Fehmarnbeltquerung: Wie weiter mit Hinterlandanbindung und Bäderbahn?

DIE LINKE lädt ein zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten und Verkehrspolitiker Herbert Behrens in Scharbeutz „Wie weiter mit Hinterlandanbindung und Bäderbahn?“ Diese Frage stellt die Linke  am Dienstag, 4. Juli, ab 19.30 Uhr bei einer Informationsveranstaltung in Scharbeutz. Im Hotel „Wennhof“ (Seestraße 62, 23683 Scharbeutz) wird der Verkehrspolitiker und Bundestagsabgeordnete Herbert Behrens… Weiterlesen

article-thumb

Linke: Jamaika-Rumpelstart als Hoffnung

  Zur Wahl von Daniel Günther zum Ministerpräsidenten erklärt Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher der Linken und Spitzenkandidat der Linkspartei für die Bundestagswahl: „Der Koalitionsvertrag in Schleswig-Holstein kann nicht mal alle eigenen Leute überzeugen. Mindestens zwei Abgeordnete der neuen Regierungsparteien  CDU, FDP und Grüne haben das deutlich gemacht, indem sie dem Christdemokraten Daniel Günther bei der… Weiterlesen