LAG Queer Schleswig-Holstein

Love is not a crime! (DIE LINKE)

Liebe Genossinnen und Genossen

schon seit einiger Zeit hat sich die Debatte um die Gleichberechtigung sexueller Vielfalt in Deutschland (wie auch im Ausland) intensiviert. In einer Tour wird darüber gestritten, ob „Homo-Unterricht“ in der Schule gut oder schlecht, ob alles Abseits der Heteronormativität nun normal oder heilbar und ob Gleichberechtigung längst da ist oder noch erstritten wird. Hier muss sich DIE LINKE auch in Schleswig-Holstein einmischen. SPD, Grüne und SSW haben einen Aktionsplan gegen Homophobie beschlossen für den 50.000 Euro bereitgestellt werden, der aber inhaltlich noch mit Leben gefüllt werden muss. Wenn Ihr Interesse an dieser Arbeit habt, meldet Euch in der Landesgeschäftsstelle: info@linke-sh.de.

Selbstverständlich behandeln wir Eure Anfrage auf Wunsch auch komplett anonym!