article-thumb

Atomkraft ist todsicher

Zu den Störfällen in den AKW’s Brunsbüttel und Krümmel
Die Schrottreaktoren in Schleswig-Holstein, Brunsbüttel und Krümmel werden leider einmal mehr ihrem Namen gerecht. Am Donnerstag kam es in beiden Atomkraftwerken zu Unfällen. Zuerst musste am frühen Donnerstag nachmittag das AKW Brunsbüttel an der Unterelbe in einer Schnellabschaltung heruntergefahren werden, weil es im Hochspannungsnetz außerhalb des Kraftwerks zu einem Kurzschluss gekommen war. Dabei ist ein Schwelbrand entstanden. Weiterlesen