„Sechs Wochen auf der Scholle“ eine erweiterte Lesung mit Christa Iversen

Einladung zur Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft „Kommunistische Politik von unten“ (KPvu) Am Sonntag, 13. Oktober 2019, 10 bis 14 Uhr, im Seminarraum der PUMPE, Haßstrasse 22 · 24103 Kiel   „Sechs Wochen auf der Scholle“ eine erweiterte Lesung mit Christa Iversen Die Schwäbin Christa Iversen  hat es vor fast 40 Jahren auf einen Bauernhof an der… Weiterlesen

Nachruf auf unseren Genossen Volker Rätzke

Mit großer Bestürzung haben wir am Wochenende erfahren müssen, dass unser langjähriges Mitglied Volker Rätzke im Alter von 55 Jahren verstorben ist. Volker bezeichnete sich selber als „Genussmensch und Lieblingsmenschenfinder“. Genauso haben ihn auch viele unserer Genoss*innen kennengelernt und wertgeschätzt. Volker bekleidete viele Jahre verschiedene Ämter im Kreisverband Ostholstein und kämpfte bereits in der WASG… Weiterlesen

Antifa und DIE LINKE

Die Antifa als Ausdruck von Zivilcourage Liest man sich in den vergangenen Wochen und Monaten Veröffentlichungen aus dem rechten Spektrum durch, so möchte einem hier gerne vermittelt werden, die Antifa wäre eine terroristische Vereinigung die es mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu bekämpfen gilt. Die Rufe werden laut, dass der Verfassungsschutz im staatlichen Auftrag… Weiterlesen

Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher SH und MdB, zur Bombendrohung gegen die Linke-Parteizentrale

Gestern musste das Karl-Liebknecht-Haus – die Geschäftsstelle unserer Bundespartei – aufgrund einer rechtsextremen Bombendrohung vorübergehend geräumt werden. Das KL Haus hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Über die Jahrzehnte war es immer wieder Schauplatz und Symbol gesellschaftlicher Kämpfe. Der braune Mob hat dieses Ziel daher nicht umsonst ausgewählt – er möchte uns etwas sagen, aber… Weiterlesen

article-thumb

Care statt Kohle

Care statt Kohle  – von MdB Cornelia Möhring Es ist heiß und langsam verbreitet sich die Einsicht: Der Klimawandel ist da. Er ist echt und wir tun nicht genug, um den Prozess aufzuhalten. Verursacht wird die Erderwärmung im Wesentlichen von 100 Konzernen, darunter RWE, und der Lebensweise in westlichen Ländern. Betroffen sind dagegen zu aller… Weiterlesen

article-thumb

Krach Mach Tach 2019 in Kiel

  Krach Mach Tach 2019 in Kiel In diesem Jahr fand der Krach-Mach-Tach zum 9. Mal statt. Dieser Tag findet immer am 2. Freitag der Kieler Woche statt und wird vom Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung, Ulrich Hase, veranstaltet. Er soll auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen. Es gibt einen Umzug, der… Weiterlesen

article-thumb

Habermas „Staatsphilosoph der BRD?“

Einen Bericht zur Veranstaltung findest Du hier: Bericht Nr. 01 Bericht Nr. 02     Habermas „Staatsphilosoph der BRD?“   Sonntag, 7. Juli 2019, ist das nächste Treffen der Arbeitsgemeinschaft „Kommunistische Politik von unten“ (KPvu). Wir treffen uns im Büro der Partei DIE LINKE. Kreisverband Pinneberg Bauerweg 41 25335 Elmshorn Telefon: 0160 – 16 345… Weiterlesen

article-thumb

Für die Anerkennung des Islam als legitimen politischen Akteur in dieser Gesellschaft Interview der POLITISCHEN BERICHTE mit Herrn Rechtsanwalt Müller, Mitglied des Vorstandes der SCHURA, des „Rates der islamischen Gemeinschaften“ in Hamburg

Mitgliederversammlung der SCHURA Hamburg am 15. April 2019: Die SCHURA will alle Muslime vertreten, nicht nur bestimmte Ethnien, nicht nur Sunniten oder nicht nur Schiiten   Für die Anerkennung des Islam als legitimen politischen Akteur in dieser Gesellschaft   Interview der Politischen Berichte mit Herrn Rechtsanwalt Müller, Mitglied des Vorstandes der Schura, des „Rates der… Weiterlesen

Sichere Häfen schaffen

Sichere Häfen schaffen Wir lassen Menschen nicht ertrinken! Das Seerecht muss wieder gelten: Menschen aus Seenot zu retten, ist Pflicht. Wir wollen sichere Fluchtwege. Menschenrechte müssen durchgesetzt werden. Kommunen, die Geflüchtete aufnehmen, erhalten zusätzliche Mittel für Bildung und bezahlbaren Wohnraum für alle. Öffentliche Infrastruktur braucht ausreichend Geld. Rassismus stellen wir uns in den Weg –… Weiterlesen

Mehr drin

Mehr drin Alle EU-Staaten müssen garantieren, dass die Menschen sicher vor Armut geschützt sind: mit europaweiten Mindestrenten und Mindestsicherungen. Die Höhe der Mindestsicherung richtet sich nach den Einkommen in den jeweiligen Ländern. In Deutschland fordern wir: 1.050 Euro – ohne Kürzungen. Wir schaffen gute Arbeit in Europa und ein Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit. Das ist die beste europäische Arbeitslosenversicherung! Weiterlesen