Alle Themen nach Datum:

imland Klinik in Rendsburg

Landeskrankenhausplan: Grundversorgung flächendeckend sicherstellen

Momentan arbeitet die Landesregierung an einem Landeskrankenhausplan. Dazu äußert sich die Landessprecherin der Partei DIE LINKE, Susanne Spethmann, besorgt: „Die flächendeckende Versorgung mit…

Weiterlesen
LNG

LNG Terminalschiff in Brunsbüttel: Landesregierung geht fossilen Irrweg ohne Rücksicht auf Anwohner*innen

Die Landesregierung plant nach Informationen der Deutschen Umwelthilfe, das schwimmende LNG-Terminalschiff „Höegh Gannet“ noch vor Weihnachten ohne Genehmigung in Betrieb gehen zu lassen.

Der…

Weiterlesen
SARS-Cov-2

Covid-19 bleibt gefährlich: Quarantäneregeln für Infizierte wieder einführen!

Die Folgen einer Infektion mit Covid-19 sind noch lange nicht erforscht. Besonders im Bereich Long-Covid ist unabsehbar, wie lange Menschen an den teilweise sehr schweren Folgen leiden müssen. Susanne…

Weiterlesen
Gegen Rechte Hetze

Zum 30. Jahrestag der rassistischen Brandanschläge in Mölln

Am 23.11.2022 jähren sich die rassistischen Brandanschläge von Mölln zum 30. Mal. 1992 setzten Neonazis die Wohnungen türkischstämmiger Menschen in Mölln in Brand. Es gab damals neun Schwerverletzte…

Weiterlesen
Leere Taschen

Bürgergeld: Arme nicht gegeneinander ausspielen

Die Ampel wollte Hartz IV abschaffen, doch die unionsgeführten Bundesländer blockieren diese Entscheidung des Bundestages im Bundesrat.

 

„Die CDU führt um das Bürgergeld ein Schmierentheater auf,…

Weiterlesen
FSG Werft

Solidarität mit den Warnstreiks der IG Metall

DIE LINKE Schleswig-Holstein solidarisiert sich mit den Beschäftigten der Metallbranche in der laufenden Tarifrunde. Die geforderte Lohnsteigerung von 8 % ist angesichts der hohen Inflation das…

Weiterlesen
Landesparteitag

Zum Landesparteitag: Neuer Landesvorstand gewählt, Awarenesskonzept beschlossen und klare Position zu Wagenknecht gefasst

Neuer Landesvorstand gewählt, Awarenesskonzept beschlossen und klare Position zu Wagenknecht gefasst Dieses Wochenende tagte der Landesparteitag der Partei DIE LINKE Schleswig-Holstein in der Kieler…

Weiterlesen
Landesparteitag

Landesparteitag DIE LINKE Schleswig-Holstein, 29./30.10. in der Jugendherberge in Kiel

DIE LINKE Schleswig-Holstein wird am kommenden Wochenende einen Landesparteitag durchführen. Im Mittelpunkt stehen die Neuwahl des Landesvorstandes und die Beschlussfassung über ein Awarenesskonzept…

Weiterlesen
Schwarz-Grün

Schwarz-Grün hat sich dafür entschieden, bei der Kommunikation nach außen den neuen Koalitionsvertrag als Fortsetzung vermeintlich erfolgreicher Politik darzustellen.

Die drängenden Probleme in Schleswig-Holstein wie Kinderarmut, Wohnungsknappheit, der Klimawandel und der schlechte Zustand öffentlicher Einrichtungen werden zwar angerissen, sollen aber immer mit…

Weiterlesen
Betriebsrat

DIE LINKE. SH steht an der Seite des angegriffenen Betriebsrates der AWO SH Pflege gGmbH!

Nach einer Strukturänderung in den AWO-Betrieben wird die Wahl des erst im Mai 2022 gewählten Betriebsrats angefochten, um Kritiker*innen loszuwerden. Wir fordern die Geschäftsführung der AWO SH…

Weiterlesen
Übergewinne wegbesteuern

Zur „konzertierten Aktion“ des Bundeskanzlers: „Übergewinnsteuer einführen, kleine und mittlere Einkommen entlasten!“

Fritz Ewert, Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE Schleswig-Holstein und Sprecher der LAG Betrieb und Gewerkschaft erklärt zur "konzertierten Aktion": „Die „konzertierte Aktion“, die Bundeskanzler…

Weiterlesen
Schwarz-Grün

Koalitionsvertrag voller Widersprüche. Sozial-ökologische Wende nicht in Sicht!

Susanne Spethmann und Oleg Gussew zum Koalitionsvertrag: „Der Koalitionsvertrag von CDU und Grünen steckt voller Widersprüche, die nicht auflösbar sind. Einerseits verspricht er, für bezahlbaren…

Weiterlesen